CWR 102

ChorWerk Ruhr 102

EIN DEUTSCHES REQUIEM

Eine ChorWerk Ruhr Produktion in Kooperation mit Christuskirche Bochum und Kulturbüro Bochum

Sopran
Johanna Winkel
Bariton
Thomas E. Bauer
Klavier
Duo d’Accord – Klavierduo Lucia Huang & Sebastian Euler
Chor
ChorWerk Ruhr
Musikalische Leitung
Florian Helgath

Samstag, 18.11.2017, 20 Uhr (Einführung 19:30 Uhr), UNESCO Welterbe Zollverein Essen, Areal A [Schacht XII], Halle 5

Sonntag, 19.11.2017, 17 Uhr (Einführung 16:30 Uhr), Christuskirche Bochum

Sonntag, 26.11.2017, 19 Uhr (Einführung 18:15 Uhr), Philharmonie Mercatorhalle Duisburg

ChorWerk Ruhr ist ein professionelles und flexibel agierendes Vokalensemble. Sein Repertoire reicht von der abendländischen Ein- und Mehrstimmigkeit bis zu großen oratorischen Werken. Der mehrfach ausgezeichnete Chordirigent Florian Helgath ist seit November 2011 Künstlerischer Leiter von ChorWerk Ruhr. Er sieht einen Schwerpunkt seiner Arbeit darin, zeitgenössische Chormusik in Bezug auf traditionelle Musikformen zu beleuchten und somit für den Zuhörer vor dem Hintergrund der reichen Musikgeschichte neu wirken zu lassen. Mit dem Ensemble aus jungen und flexiblen Stimmen setzt er Chormusik auf höchstem Niveau um.