ChorWerk Ruhr 103.2

IL BARBIERE DI SIVIGLIA

Eine Produktion des Konzerthauses Dortmund

Gioacchino Rossini (1792-1868)
Il Barbiere di Siviglia Komische Oper in zwei Akten von Cesare Sterbini

„Il Barbiere di Siviglia“ von Gioacchino Rossini gilt als Schlüsselwerk der komischen Oper. Die ironischen Zwischentöne und der subtile Humor, die fest in Rossinis Partitur verankert sind, sind wie gemacht für einen Dirigenten wie Jérémie Rhorer und sein Ensemble Le Cercle de l’Harmonie, die darin ihre viel gepriesenen dramatischen Fähigkeiten unter Beweis stellen können. »Eine nahezu perfekte konzertante Aufführung, totale musikalische Glücksgefühle bei den Besuchern!« ist aus Paris zu lesen – nicht weniger ist für den „Barbier“ in Dortmund zu erwarten.

Figaro
Florian Sempey
Rosina
Catherine Trottmann
Il Conte d’Almaviva
Michele Angelini
Don Bartolo
Peter Kálmán
Don Basilio
Robert Gleadow
Berta
Annunziata Vestri
Fiorello
Guillaume Andrieux
Herrenchor
ChorWerk Ruhr
Orchester
Le Cercle de l’Harmonie
Dirigent
Jérémie Rhorer

Termine